Sonntag, 9. November 2008

Lernsonntag

Heute habe ich fast den ganzen Tag gelernt. Viele Faktoren sind wichtig, um Lernen zu können.

Heute haben sich solche Faktoren bei mir deutlich gezeigt:

Energie - ich brauche genügend Energie, um Lernen zu können. Energie ist die Fähigkeit, Arbeit zu verrichten. Mein Wasserverbrauch war dementsprechend hoch.




Motivation - das Ziel muss erstrebenswert sein und ich muss es erreichen wollen. Immer wieder musste ich meine Motivation aufbauen.
Ein Ende ist in Sicht...



Pausen - sind wichtig, damit das Gehirn neue Fähigkeiten und Kenntnisse verarbeiten und speichern kann. Natürlich müssen auch genügend Wiederholungen eingeplant werden.
Pausen hatte ich glatt vergessen, das sich dann in Form von Kopfschmerzen zeigte.

Natürlich braucht es noch viele weitere Voraussetzungen, die vorhanden sein müssen, um optimal lernen zu können.

Keine Kommentare: