Montag, 9. März 2009

Lernen mit allen Sinnen!


In Ihrem Gedächtnis sind alle Erinnerungen gespeichert, die mit den Sinnen (Sehen, Hören, Fühlen, Riechen und Schmecken) wahrgenommen wurden.

Ihr Gehirn erinnert sich nur an das, was an Bedeutung in Ihrem Leben hat(te).

Mit der Fähigkeit, Assoziationen herzustellen, vergrössern Sie die Möglichkeit, sich an Fakten, Ereignisse und neue Informationen zu erinnern.

Keine Kommentare: