Donnerstag, 3. Dezember 2009

Adventszeit

eine schöne, besinnliche Zeit!
Auch ein Hauch von Schnee haben wir schon gehabt:




Die Adventszeit habe ich mega gerne. Basteln, backen, spielen! Auch nach drei Bastelnachmittagen mit Kindern habe ich noch nicht genug. Am Samstag habe ich abgemacht für Kerzen giessen. Für dieses Vergnügnen braucht man nicht viel: Kerzenwachsreste (oder gekaufte Wachsperlen), Docht (Bastelgeschäft) und vorzugsweise eine alte Pfanne. Als Form eignet sich eine Pringelsbüchse oder man kann natürlich auch direkt in ein Glas einfüllen.
Wichtig: das Wachs ganz langsam schmelzen, wegen entzündungsgefahr und beim eingiessen natürlich gut aufpassen, da der Wachs sehr warm ist.
Immer wieder ist es etwas besonderes, die kalte Kerze aus der Form nehmen. Man weiss nie, wie sie rausgekommen ist.