Sonntag, 23. Mai 2010

Seit 1 Woche wieder zu Hause

von der Wärme in die Kälte, das war hart! Aber zu Hause ist es doch am Schönsten und ich hatte auch schon wieder volles Programm.
In den Ferien hatte ich Zeit das Buch "iBrain" zu lesen. Wie die neue Medienwelt Gehirn und Seele unserer Kinder verändert. Kann ich sehr empfehlen!
Was habe ich gelernt: Vieles, unter anderem das ich zu den Digital Immigrants gehöre und unsere Kinder, die mit dem Computer aufgewachsen sind, sind die Digital Natives.

Noch ein typisches Foto aus meinen Ferien:

Keine Kommentare: