Freitag, 19. August 2011

Vorträge zum Klipp und Klar- Lernkonzept


Immer mehr Kinder haben beim Lernen Schwierigkeiten. Nicht weil sie zu faul oder zu dumm sind, sondern weil ihnen Voraussetzungen zum Lernen fehlen.
Das KLIPP und KLAR-Lernkonzept von Brigitte Haberda bietet bei Lernschwierigkeiten wirkungsvolle Hilfe, indem es nach den Ursachen der Probleme forscht und dort mit der Förderung beginnt, wo diese ihren Anfang nehmen. Das
KLIPP und KLAR-Lernkonzept hat sich bereits seit Jahren in der Praxis mit sehr großem Erfolg bewährt und findet bei Kindern, Eltern und Lehrern großen Zuspruch.

Sonntag, 2. Oktober 2011

10.15 Uhr Wie Lernen möglich ist Die Basis für Lernprozesse schaffen
11.45 Uhr Rechenprobleme verstehen und lösen

Ich freue mich, Sie im Kirchgemeindehaus, Bernstrasse 85 in 3018 Bern- Bümpliz zu begrüssen

Eintritt frei- freiwilliger Beitrag zugunsten sozialer Projekte

Für die Planung wäre es wünschenswert, wenn Sie mir Ihr Kommen mitteilen
info@lerntrainer.ch oder Telefon 079/395.95.16

Keine Kommentare: