Montag, 3. September 2012

Fantasie....

Zum Beispiel:
Ein Zweibein (Mensch) sitzt auf einem Vierbein (Stuhl) an einem Dreibein (Tisch) und hält ein Einbein (Hühnerschenkel). 
Da kommt ein Vierbein (Hund) und schnappt dem Zweibein (Mensch) auf dem Vierbein (Stuhl) das Einbein (Hühnerschenkel) weg.
So entsteht eine Geschichte (bei mir läuft es wie ein Film ab), die gut zu merken ist. So ist es wesentlich einfacher, sich den Satz einzuprägen.
Visualisieren, Fantasie ist oftmals der Schlüssel bei schwierigen Lerninhalten.

Keine Kommentare: