Mittwoch, 17. Oktober 2012

Hochbeganung ist mehr als gute Schulnoten

Der Hirnforscher Gerald Hüther erklärt, warum im Grunde jedes Kind hochbegabt ist – und warum Langeweile mehr bringt als exzessive Frühförderung mit Französischkurs im Kindergarten

Weiterlesen:
http://www.welt.de/politik/deutschland/article109581679/Hochbegabung-ist-mehr-als-gute-Schulnoten.html

Keine Kommentare: