Dienstag, 22. Januar 2013

NMM, Geschichte, Geografie lernen

1. Den Lernstoff durchlesen und Fragen ausdenken.
    Der Lernende stellt sich also selber Fragen und schreibt jede Frage auf eine Karteikarte.

2. Der Lernende beantwortet seine Fragen auf der Rückseite. Zuerst mit Bleistift wegen
    allfälligen Korrekturen

3. Die Antworten werden verschönert: Farben, Bilder, Symbole

Die Karten sind praktisch, das ich sie überall mitnehmen und üben kann: Auto, Tram, etc.

Wißbegier ist das Geheimnis ewiger Jugend
(Walter A. Heiby)

Keine Kommentare: