Sonntag, 10. März 2013

Achtung geheim!

Als Kind habe ich Geheimschriften geliebt. Das Fingeralphabet habe ich gut beherrscht und Nachrichten durch das ganze Klassenzimmer geschickt. Mit Geheimtinte oder Geheimschriften wurden Nachrichten geschrieben, ausgetauscht und entschlüsselt.

Verschlüsseln und entschlüsseln ist eine Fähigkeit, die Kinder von früh an lernen. Oftmals sind es Hand- und Fingerbewegungen, die kleinen Kindern anzeigen, was gut und weniger gut ist. Lesen, schreiben, rechnen..... nichts anders als verschlüsseln und entschlüsseln.

Heute war ich im Kommunikationsmuseum in Bern und habe folgende Schrift entdeckt:

Geheimschriften selber erfinden macht auch unglaublich Spass und sie sind einzigartig.
Wie würde ihr Kind wohl auf einen Geheimschriftenbrief von Ihnen reagieren?


Keine Kommentare: