Donnerstag, 7. März 2013

Eierdieb / Handgeschicklichkeit

Eine gute Handgeschicklichkeit bildet die motorische Basiskomepetenz, um Malen und Schreiben zu erlernen. Dazu ein kleines Spiel:

Eierdieb

Benötigt werden 6 Pfeiffenputzer: zu einem Kreis formen = Nester
Es können auch Nester gezeichnet werden oder Teller nehmen oder ....

1 Farbwürfel und 1 Punktewürfel gekauft oder selber gemacht aus festem Papier

Je 10 Bügelperlen (dem Farbwürfel entsprechend) und 1 Pinzette

Würfeln!
Entsprechend der Farbe und der Anzahl  der gewürfelten Würfel werden nun
die "Eier" mit der Pinzette aus den Nestern gestohlen.
Wer die meisten Eier gestohlen hat, ist der Meistereierdieb.
Variante: Essstäbchen anstelle der Pinzette benutzen.








Keine Kommentare: