Montag, 1. April 2013

Sonntag, 12. Mai

Jawohl, dann ist Muttertag.
Ostern sind noch nicht ganz vorbei und ich komme schon mit dem Muttertag.

Ich finde, das Foto passt wunderbar zu Ostern und Muttertag.
















Das hat seinen Grund.
Wer möchte wieder einmal ein Gedicht auswendig lernen und seinem Mami vortragen? 
Ich kann mich nicht erinnern, wann einer meiner Söhne in der Schule das letzte Mal irgendetwas auswendig gelernt hat.  Und Nein! Fremdsprachen- Wörtli zählen nicht.
Also, da habe ich mir überlegt, ich poste ab und zu ein altes Gedicht.
Ich habe ein schönes Büechli aus dem Jahr 1961:
"Freud im Hus" von Beat Jäggi.

MUETERTAG

Mys liebe guete Mueti
muess hür es Strüssli ha.
Grad sälber will i s sueche, 
am Waldrand foh ni a.

I bringem Maierysli,
die schöcke doch so guet.
I weiss, dass so nes Strüssli
em Mueti s Härz uftuet.

Keine Kommentare: