Montag, 20. Mai 2013

Faustballen hilft beim Lernen

Klingt kurios, funktioniert aber offensichtlich: 

Wenn wir beim Lernen von Vokabeln oder anderen Fakten die rechte Faust ballen, prägen sie sich besser ein. 
Beim Abrufen des Gelernten die linke Faust ballen.
Das zeigt ein Experiment US-amerikanischer Forscher. 




Den ganzen Artikel lesen: scinexx.de

Lohnt sich auf jeden Fall dies zu probieren. Lernender kann ja nur gewinnen!  

Nach oder zwischen dem Lernen nicht vergessen zu entspannen und sich zu belohnen.
Mit Amaranth gefülltes Augenkissen
 

Keine Kommentare: