Mittwoch, 5. Juni 2013

Kaugummi und Lernen

Wer hätte das gedacht?
Kaugummi kauen fördert Lernen und Konzentrieren. 
In einer Studie haben Forscher herausgefunden, dass Kaugummikauen die Hirnaktivität stimuliert und so die Konzentration fördert.
Die positiveWirkung wird erklärt, dass durch das Kauen die Blutzufuhr im Gehirn, speziell der Stirnlappens, erhöht wird.
Probiert es aus! Feedback erwünscht!

Die ersten acht Bilder in 1 Minuten einprägen (ohne Kaugummi). Nach 1 Minute Ablenkung aufschreiben, welche Gegenstände ihr noch wisst.


 Und hier sind die nächsten acht Bilder. Vorgehen wie oben, diesmal mit Kaugummi.

Was es mit den Bildern ursprünglich auf sich hat, könnt ihr hier auf meinem anderen Blog lesen.

Keine Kommentare: