Donnerstag, 5. Juni 2014

Der neue Klassentest von Klipp und Klar

Um einige Arbeitsblätter und Folien erweitert, ist die Neuauflage fertig geworden.
Voraussetzung zur Anwendung: Kenntnisse des Klipp und Klar- Konzepts.




Der Klassentest ist für die Grundschule (1.-4. Klasse) und für Förderschulen geeignet.
Natürlich kann ein Klassentest nie die gleiche diagnostische Qualität haben, wie ein Einzeltest,
aber er bietet die Möglichkeit, gleichzeitig bei allen Schülern einer Klasse die
wichtigsten Lernwerkzeuge überprüfen zu können.
Der Klassentest ermöglicht die Einschätzung der Verfügbarkeit aller überprüften Teilleistungsfähigkeiten, zeigt auf, bei welchem Kind ein weiterführender Einzeltest durchgeführt werden sollte und gibt einen Überblick über das Leistungsprofil der ganzen Klasse.
Da die Lernprozesse in der Schule auf die Schreibebene ausgerichtet sind, sind auch
die einzelnen Aufgaben des Klassentests darauf abgestimmt.

Keine Kommentare: