Sonntag, 2. November 2014

Ausruhen! Pöisele :)



Ein amerikanischer Bergsteiger hatte für eine Himalajabesteigung eine Gruppe Sherpas angeheuert.
Da er schnell an sein Ziel kommen wollte, war in großer Eile. Nachdem die Gruppe den ersten großen Pass überschritten hatte, erlaubte er ihnen eine kurze Rast. Nach einer viertel Stunde rief er aber wieder zum Aufbruch.
Die Träger blieben aber einfach auf dem Boden sitzen, als hätten sie ihn gar nicht gehört. Sie schwiegen und ihr Blick war zu Boden gerichtet.
Als der Sportler die Sherpas dann schärfer aufforderte, weiterzugehen, schauten ihn einige von ihnen verwundert an. Schließlich sagte einer: "Wir können nicht weitergehen. Wir müssen warten, bis unsere Seelen nachgekommen sind."

Wünsche euch allen einen guten Wochenstart und geniesst  immer wieder eine Pause!

Keine Kommentare: