Donnerstag, 14. Mai 2015

Die letzten Tipps von ehemaligen Schüler/innen an die heutigen 8./9. Klässlern

Findet möglichst schnell eine Lehre, strengt euch an in der Schule, es ist wichtig für die Zukunft!!

Sie sollten den stresslosen Alltag geniessen, da was später kommt kaum aushaltbar ist. Sie sollten auch mehr Zeit fürs Lernen investieren sonst erleben sie ein blaues Wunder

Das die schulischen Leistungen nicht immer das wertvollste ist im Leben 

Glaubt den Lehrern! ich dachte auch immer sie übertreiben, tun sie aber nicht! Macht vorwärts und arbeitet für eure Zukunft! Glaubt mir die Lehrer sind die nettesten Lehrer die ihr haben könnt. Ihr merkt das erst später, aber es ist so! Bedankt euch immer und immer wieder bei den Lehrkräften denn sie leisten eine MEGA Arbeit und schätzt sie. Lasst euch nicht unterkriegen.
Hinfallen, Aufstehen, Krone richten und weiter gehen

Sich gut auf die Schulzeit zu konzentrieren denn die Zeit geht sehr schnell vorbei. Vor allem nach dem Schulende denkt man sich das man die Schulzeit besser gebrauchen hätte sollen deswegen geniesst noch die Schulzeit. Viel Glück in der Zukunft für die Schüler und Schülerinnen

Das man in den Sprachen und auch in den anderen Fächern mehr zuhören sollte und immer positiv von Lehrern denken sollte

Keine Kommentare: